Dienstleistungen

Die Hauptaufgabe von MEDPHONE besteht darin, Anrufe zu triagieren und der Situation angepasst zu beraten oder an die diensthabende Notfallstelle weiterzuleiten. 

Triage

Die Triage, also die Aussortierung nach Dringlichkeit, ist eine unserer Kernkompetenzen.

Alle Beraterinnen haben eine medizinische Grundausbildung und langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen. Sie haben somit genügend Fachwissen, um Notfälle richtig einschätzen zu können und dementsprechend zu handeln. Ergänzend stehen den Beraterinnen diverse Möglichkeiten zur Verfügung um dem Anrufer die bestmögliche Hilfe zukommen zu lassen. Beispielsweise das Kontaktieren eines Arztes oder der Zugriff auf elektronisches Fachwissen.

Im Gespräch wird der Anrufer individuell beurteilt. Wir berücksichtigen Faktoren wie Dauer der Erkrankung, Schweregrad der Symptome, Grunderkrankungen, bisher eingenommene Medikamente, sowie zeitliche und geografische Gegebenheiten.

Wir bemühen uns, so weit es unsere Rahmenbedingungen erlauben, auf die Bedürfnisse und Wünsche des Anrufers einzugehen und stehen stets mit viel Geduld und Verständnis zur Verfügung.

Aus rechtlichen wie auch aus Sicherheitsgründen werden alle Anrufe dokumentiert und aufgezeichnet. Selbstverständlich sind auch wir dazu verpflichtet die Schweigepflicht einzuhalten. 

Beratungen

Bei vielen Anrufern genügt eine medizinische Beratung. Wir nehmen uns dem Anrufer an, kommen ihm mit Empathie entgegen und können ihn in seiner schwierigen Lage begleiten. Wir geben Ratschläge für Erstmassnahmen und evaluieren, wann ein Arztbesuch nötig ist. 

Durch unsere medizinischen Beratungen können wir Notfallstationen entlasten.

Für Fragen oder zur Absicherung können wir immer mit dem zuständigen Arzt Rücksprache halten.

Weiterleitung

In Notfallsituationen ist MEDPHONE das Bindeglied zwischen Patient und Arzt. Wir vermitteln rasch und unkompliziert die nötige medizinische Hilfe. Wir leiten Anrufe an die zuständigen Notfallzentren weiter und stehen in Kontakt zum Notfallarzt (wenn der Hausarzt nicht erreichbar ist oder bei immobilen Patienten für Hausbesuche), sowie auch zu Spezialisten (Psychiater, Kinderarzt, Zahnarzt etc). Ausserdem vergeben wir Termine in einzelnen Notfallpraxen oder rufen den Krankenwagen.

Wir stehen in engem Kontakt zum Sanitätsnotruf 144 und zur Polizei. Wenn am Einsatzort ein Arzt benötigt wird, bieten wir ihn auf.

Rund um die Uhr geöffnet

Wir stehen Ihnen 24 Stunden an 7 Tagen die Woche zur Verfügung.

Support diverser anderer Dienstleister ausserhalb der normalen Öffnungszeiten

  • Fresenius Kabi (Künstliche Ernährung durch Sonden und Pumpen)
  • Spitex (medizinische Betreuung zuhause)
  • Wir betreuen Patienten diverser Arztpraxen durch eine Praxisumleitung.

Wir beantworten Notrufe von Notknöpfen am Handgelenk von

  • VBBBÜ (Der Verein für die Betreuung Betagter in Bümpliz vermietet Notrufgeräte für Ihre Sicherheit -zuhause und unterwegs)
  • Vitatel (Beugen Sie vor und sind -mit einem Knopfdruck -umgehend mit der Soforthilfe-Zentrale verbunden)

 

 

 

 

Im Notfall wählen Sie:

0900 57 67 47
(Kanton Bern)
CHF 1.98/Min.  

0900 11 14 14
(Kanton Luzern)
CHF 3.23/Min.   

Weitere wichtige Notfallnummern finden Sie hier

MEDPHONE ist Partner von